PIAGGIO NEWS 2016

Mit der neuen Piaggio „Medley“ belegt Piaggio einmal mehr und sehr deutlich die technische Überlegenheit im Rollersegment. Die stärksten Argumente: nur 135 kg Gesamtgewicht, standardmäßiges Zwei-Kanal-ABS-System und Wegfahrsperre, der brandneue 125 ccm Piaggio „iGet“-Motor mit Start/Stop-Funktion, mit Top-Leistungswerten, wassergekühlt mit 4 Ventilen, verringerter Treibstoffverbrauch und Emissionen, verbesserte Reibungswerte und deutlich längere Wartungsintervalle. Wie von Piaggio gewohnt, liegt ein zentrales Augenmerk auch auf Design, Fahrkomfort und Style-Faktor. Was viele besonders freuen wird: Unter dem Sattel ist nun rekordverdächtiger Platz für bis zu zwei Klapphelme.

05_Piaggio_Medley_blu

 

Auch der langjährige Klassiker Piaggio „Liberty“ zeigt sich nach rekordverdächtigen 900.000 verkauften Exemplaren in den letzten 18 Jahren auf der EICMA vollständig überarbeitet und in neuem Glanz: größere Abmessungen, mehr Stauraum, LED-Tagfahrlicht, standardmäßiges ABS und eine neue 16-Zoll-Felge am Vorderrad, die für Sicherheit und Stabilität in neuem chic sorgen wird. Als attraktives Extra präsentiert Piaggio den praktischen „Bike-Finder“, der das parkende Fahrzeug auf Knopfdruck am Zündschlüssel markant aufleuchten lässt.

Im Sommer wird eine Beverly 300 im coolen matt-schwarzen Police-Design als Sondermodell das Angebot im Großradrollersegment ergänzen.

 

06_Piaggio_New_Liberty_Bianco 07_Piaggio_New_Liberty_Image

Comments are closed.

Hit Counter provided by laptop reviews